> Zurück

Saison Rückblick 2. Mannschaft

Staub Ueli 03.05.2018

Saison Rückblick 2. Mannschaft  

Wir vom Zwei dürfen auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Als erstes möchte ich nicht die sportliche Leistung hervorheben, sondern vor allem die gute Stimmung die wir während der ganzen Saison aufrechterhalten konnten. Dazu beigetragen haben verschiedene Faktoren, einen möchte ich an dieser Stelle hervorheben wir durften während der ganzen Saison voll auf die Anwesenheit der Goalis zählen. Insbesondere Rapi war diesbezüglich äusserst zuverlässig aber auch Küttel war zur Stelle als wir froh waren um Ersatz. Dass wir sportlich so gut abschnitten, hatten wir den konstant guten Leistungen von Rapi zu zuschreiben. Daher ein grosses Dankeschön und wir hoffen Du stehst uns auch kommender Saison wieder zur Verfügung.

Ein weiterer Faktor für die gute Stimmung in der Kabine war ein solider Kern, der immer wieder an den Spielen teilnahm. So konnten selbst wir uns etwas einspielen, obwohl wir keine Trainings absolvierten. Bewusst wurden die ersten Spiele der Saison gegen die etwas schwächer eingestuften Gegner gewählt. Prompt kam es im dritten Spiel zu einer negativen Überraschung gegen die Mad Devils. Ein Gegner den wir in letzter Zeit fest im Griff hatten, rang uns mit einer beherzten und kämpferischen Leistung den Sieg ab. Im vierten Spiel war es dann weniger unsere Überheblichkeit, sondern schlicht die spielerischen Grenzen die uns vom Gegner aufgezeigt wurden. Der HC Rigi hat uns im Hinspiel bis zur Hälfte überfahren, danach konnten wir uns fangen und das Spiel ausgeglichen gestalten. Die Erfahrung auch gegen einen starken Gegner ins Spiel zurückfinden zu können, gab uns die nötige Zuversicht auch gegen HCAP Buochs bestehen zu können und siehe da die nächste Überraschung war da, diesmal im positiven Sinne (5:11 Sieg für Uri). Es war mir eine Freude die Spiele mit dieser Mannschaft zu bestreiten und es hat wirklich viel Spass gemacht. Das Lob welches ich von der Mannschaft die Saison hindurch, insbesondere aber auch zum Saisonabschluss erhalten habe, hat mich dazu bewogen mich für eine weitere Saison als Sportchef der 2. Mannschaft zur Verfügung zu stellen.

Ueli Staub TK 2. Mannschaft