> Zurück

Family Day 2016

Arnold Markus 17.08.2016

Der EHC Uri Family Day wurde im letzten Jahr ins Leben gerufen und fand nach sehr guter Resonanz dieses Jahr am 14. August erneut statt. Wie es der Name verrät, ist dieser Anlass für die ganze Vereinsfamilie, sei es Freundin, Frau, Kinder, Eltern oder treue Fans.

Die Sportanlage Krump in Erstfeld erwies sich als perfekter Standort für diesen Anlass. Bei herrlichem Wetter wurde am Nachmittag draussen auf der Wiese gespielt. Eishockey stand für einmal im Hintergrund. Einige Kinder sowie Erwachsene versuchten sich zum Beispiel im Turm bauen, balancieren oder Diabolo spielen. Fussball, Basketball oder auch Lacross standen ebenfalls auf dem Programm. Da man bei den diversen Aktivitäten bei strahlendem Sonnenschein schon mal ins Schwitzen kommen konnte, war eine Abkühlung zwischendurch sehr willkommen. Der Gartenschlauch wurde kurzum zum Springbrunnen umfunktioniert.

Ein gutes Stück Fleisch auf dem Grill und ein reichhaltiges Salatbuffet durften natürlich auch nicht fehlen. Und alle Schlemmermäuler konnten sich anschliessend die selbstgemachten Desserts schmecken lassen, welche den Event noch so richtig versüssten. Alles in Allem war es ein gemütlicher Tag im Kreise der EHC Uri Familie mit vielen lachenden Gesichtern und interessanten Gesprächen. Auch im Sommer 2017 wird der Anlass sicherlich wieder stattfinden. Aber zuerst geht es Ende August wieder aufs Eis für die Saisonvorbereitung.

Fotos von diesem Anlass findest du unter folgendem Link:

Family Day 2016