> Zurück

Trainingslager 2019/20

Arnold Thomas 20.09.2019

Der EHC Uri bereitet sich in Deutschland auf die kommende Saison vor

Vom Freitag, 13. September bis Sonntag, 15. September 2019 absolvierte der EHC Uri ein Trainingslager im beschaulichen Herrischried im Schwarzwald. Vor Ort fand man ein kleines, idyllisches Dörfchen, welches über ideale Trainigsbedingungen verfügt. Es ist immer wieder eindrücklich, wie solch kleine Gemeinden es auf die Reihe bringen, eine solche Halle zu unterhalten und zu finanzieren.

Kurz nach Ankunft bestritt der EHC Uri bereits sein erstes von insgesamt fünf Trainingseinheiten an diesem Wochenende. Anschliessend überbrückte man die Zeit bis zum zweiten Training mit einer Partie Minigolf auf der benachbarten Anlage. Bereits nachdem der letzte Ball versenkt wurde, wechselte man den Untergrund wieder aufs gewohnte Eis. Kurz darauf konnte auch schon die Unterkunft bezogen werden, ehe man den Abend mit den Kollegen ausklingen liess.

Am Samstag standen erneut zwei Einheiten Eis auf dem Programm wovon eine für ein Freundschaftsspiel gegen die 2. Mannschaft des EHC Herrischried genutzt wurde. Dieses konnte der EHC Uri mit 5:1 klar für sich gewinnen wobei man bei der Chancenauswertung definitiv noch Luft nach oben offen liess. Nebenbei bemerkt, nehmen alle Mannschaften des EHC Herrischried an der Schweizer Meisterschaft teil.

Damit die Mannschaft noch besser zusammenwachsen konnte, besuchte man am Samstag vor dem Trainingsmatch einen Teambildungsanlass. Auf einem riesigen Areal am Waldrand fand man ein entsprechendes Ausbildungsgelände welches von Firmen und Vereinen, unter anderem sogar Bundesliga-Teams, besucht wurde. Dort hatte man die einzigartige Möglichkeit sein Können im Bogenschiessen oder Axtwerfen unter Beweis zu stellen. Abgerundet wurde dieser Anlass von zwei Übungen, wobei getestet wurde, ob der EHC Uri lediglich eine Gruppe oder doch ein Team ist.

Am Sonntagmorgen absolvierte man noch ein letztes Eistraining ehe man sich wieder auf den Heimweg befand. Mit dieser idealen Vorbereitung ist man nun gespannt was die kommende Saison bringen wird. Die Meisterschaft startet für den EHC Uri am 12. Oktober um 19.15Uhr mit dem Heimspiel in Küssnacht gegen den EHC Sursee